Tankanzeige funktioniert wieder

Die Tankanzeige funktioniert jetzt wieder. Der Geber war defekt und somit wurde an die Anzeige nicht der korrekte Benzinstand übergeben. Der Geber nebst Schwimmer, welcher auf einer Metallstange verschiebbar angebracht ist, ist ebenfalls verschiebbar auf einem Metallprofilbefestigt. Die Tanktiefe wurde ausgemessen und der Schwimmer so eingestellt dass dieser bei der Anzeige “Leer” auf dem Boden aufliegt und bei Tankanzeige “voll” oben gegen den Tankdeckel stoßen kann. Hierzu war es nötig, den Draht, auf dem der Schwimmer sitzt, hinter dem Schwimmer umzubiegen, da ansonsten das Ende des Drahtes gegen den Tankdeckel stößt, bevor der Schwimmer voll aufschwimmt und somit “voll” an die Anzeige übergibt.

Kommentar schreiben