Bootfahren im Winter – Motorboot Simulatoren

Die Simulation für Autorennen und militärische und civile Flugzeuge ist ja sicher allen PC-Besitzern bekannt. Die Motorbootsimulation sicher jedoch bei weitem nicht jedem. Mit Simulationssoftware kann man auch in den Wintermonaten am Steuer bleiben und sogar exotische fremde Reviere vom Schreibtisch aus beschippern.

Hier mal eine kurze Übersicht, was ich so alles auf dem Markt gefunden habe:


xplain cover
Xplain – Seamulator – Motorboot- und Segelsimulator

Kurzbeschreibung:
Mit vielen praxisnahen Simulationen!
Bewegen Sie Ihre Yacht unter verschiedenen Wetter- bzw. Sichtbedingungen.
Ideal zur Übung von Navigation, Seemannschaft, Lichterführung, Schallsignalen und Ausweichregeln entsprechend den internationalen Kollisionsverhütungsregeln.
Mit Videos und Animationen liefert Ihnen das integrierte Tutorial interessante Hintergrundinformationen.
Eine integrierte Statistik analysiert Ihr Verhalten und vermittelt situationsbezogen die notwendige Theorie.
Trainieren und festigen Sie wichtiges Know-how und profitieren Sie dadurch in der Praxis!

Preis 44,90 Euro
Link: http://www.xplain.at
Demoversion: http://www.xplain.at/download/Setup_SeamulatorDemo.exe
xplain screenshot


motorboot simulator cover
Motorboot Simulator

Beschreibung:
For whom
Motor and power boat sailors on inland waters and open sea.
All who want to improve their powerboating and coastal navigation skills.
Gamers who like powerboat racing in a multiplayer environment (Internet/LAN)

The fleet
Single propeller motor cruiser with bow-thruster (32’, 4 tons, 65 hp)
Classical outboard runabout (14’, 18 hp)
Double-ended launch (25’, 10 hp diesel)
Tugboat (64.6’, 150 hp diesel)
No Limit 1500, twin-propeller ocean cruiser with bow-thruster (15m, 18 tons, 2*480 hp)
KNRM Rescue boat with twin jet drive (18.8m, 28 tons, 2*1000 hp)
Sailing areas
Isle d’Ouissant (France) and Sail Suimulator 4.2 training area standard in download version.
The CD-ROM version includes all available sceneries as well as some use-made sailing areas.
Special made Motorboat Simulator training area with harbor (13 Mb download)
St. Martin (Antilles), Lake Luzern (Switzerland), Lake of Constance (Germany)
Supports sailing areas created with the Scenery Designer Toolkit of Sail Simulator 4.2
Options
Special control interface with dashboard
Adjustable wave field with breakers and reflections
Windward/Lee effects on wind and waves
Adjustable time and date, wind, stream, fog, and clouds.
Select a left or right rotating propeller
Navigation- and control instruments like Chart plotter, GPS and Autopilot
Ship Designer / Boat Style Editor for creating boats (expected 2004/2005)
System requirements
Pentium III 350 MHz or equivalent
64 MB RAM (128 MB recommended)
Windows 98, Me, 2000 or XP
DirectX 8.1 or higher
DirectX 8 compatible 32 Mb 3D video card
DirectX 8 compatible 3D-sound card
250/600 Mb free on your hard disk for the download/CD-ROM version, CD-ROM drive
Link: http://www.stentec.com/motorboatsimulator_i/
Preis: € 59,90
motorboot-simulator

Platin
Schiff-Simulator 2006 Platin
Der sehr erfolgreiche Schiff-Simulator 2006 in einer erweiterten Version mit schon lange gewünschten neuen Features:
Definieren Sie im mitgelieferten Editor mit wenigen Mausklicks die Routen der automatisch fahrenden Schiffe und sorgen Sie so für dynamischen Schifffahrtsverkehr. Für mehr Realismus wurden nun auch endlich Wettereffekte, wie Regen, Wind und Nebel integriert. Das superschnelle Powerboat erlaubt spektakuläre Stunts auf frei platzierbaren Wasserrampen. Endlich lassen sich die Schiffe jetzt mit z. B. einem Joystick steuern. Ein Feature, das alle Simulationsfans begeistern wird, ist die Möglichkeit, die Szenerie mit Personen zu ergänzen. Sehen Sie endlich die Passagiere, die Sie befördern. Eine Andock- und Abdockfunktion sorgt für weiteren Realismus. Für zusätzlichen Spielspaß wurden als Strategie-Element jetzt auch noch eine Budget-Funktion und ein Highscore implementiert. Viele weitere kleine Detailänderungen und alle Features der Vorgängerversion sind natürlich auch in der Platin-Edition vorhanden: detailreiche Häfen, die legendäre Titanic, original visualisierte Steuerbrücken, Highend-Grafik aus dem Simulationsprofi-Bereich, Szenerie- und Aufgabeneditor.

Systemvorraussetzungen:
Pentium 4 mit mind. 1,3 GHz oder vergleichbarer Prozessor • Windows 2000/XP • 256 MB RAM • 1 GB Festplattenspeicher • Soundkarte • 3D Grafikkarte (mind. Geforce 3 mit 64 MB RAM – Geforce 4 mit 128 MB RAM empfohlen)
Platin Screenshot

schiff simulator cover
Schiff-Simulator 2006
Highend 3D-Grafik aus dem Simulations-Profibereich und Schiffe in noch nie dagewesener Qualität bietet der neue Schiff-Simulator 2006. Eine komplett neue Grafik-Engine stellt die mitgelieferte legendäre Titanic in einer Detailtreue aus “sage und schreibe” 2.000.000 Polygonen dar. Große Containerschiffe, Hafenschlepper, Luxusjacht oder ein hochdetailliertes Polizeiboot bieten Ihnen viel Abwechslung als Schifffahrtskapitän. Teilweise komplett ausgestattete Steuerbrücken mit Instrumenten vermitteln Ihnen einen realistischen Eindruck der Seefahrt. Schwerpunkt in dieser Simulation ist das Navigieren in komplex gestalteten Häfen und das entsprechende Anlegen und z. B. neu Beladen innerhalb der Häfen. Der Hafen von Hamburg und Rotterdam ausgestattet mit Ladekränen und dynamischen Schifffahrtsverkehr werden mitgeliefert. Abgerundet wird diese Simulation, die aus dem Profibereich für Schifffahrtssimulationen stammt, durch ein Construction-Kit zum selbst Erstellen von Szenerien per Drag & Drop sowie viele interessante Aufgaben, wie Fracht transportieren, Passagierschiff in einen Hafen schleppen oder mit dem Polizeiboot- Kontrollen durchführen. Seefahrt, wie Sie bisher noch nicht auf dem PC simuliert wurde!
Neue Highend-Grafik Engine aus dem Schifffahrts-Simulations-Profibereich
Mitgelieferte Titanic aus über 2 Millionen Polygonen. Hochdetaillierte Schiffe wie Containerschiffe, Luxusjacht, Hafenschlepper und Polizeischiff
Steuerbrücken mit Instrumenten
Frei einstellbare Wetter- und Seebedingungen
Komplexe Häfen Hamburg und Rotterdam
Viele verschiedene Aufgaben, wie Schiffe in Hafen schleppen, Beladen, Seenotrettung etc.
Construction Kit zum Erstellen von Szenerien per Drag & Drop. Plazieren Sie z. B. Ladekräne
Preis 49,– Euro
schiff simulator screenshot

Eine Antwort zu “Bootfahren im Winter – Motorboot Simulatoren”

  1. Boote-Blog » Virtuelles Bootfahren VIVARACE sagt:

    [...] Ich habe eine recht spannende Seite gefunden, die sich mit dem Thema virtuellem Bootfahren beschäftigt. Vor kurzen habe ich ja hier auch einen Beitrag mit Bootssimulationen eingestellt, damit der Winter nicht ganz ohne Wassersport durchgestanden werden muss. Vivarace ist eine Community deutschsprachiger virtueller Bootfahrer, die Virtual Skipper 4 für Online-Regatten nutzen. Desweiteren ist dort ein Blog zu finden. [...]

Kommentar schreiben