Messeneuheit Bayliner 652

Bayliner 652

Daycruiser der gehobenen Klasse mit der Möglichkeit, zwi­schen Diesel- und Benzinmotorisierung zu wählen. Jüng­ste Testfahrten mit einem 1,7 Liter-MerCruiser-Diesel konnten voll und ganz überzeugen, lag doch die Maximalgeschwindig­keit bei Volllast um knapp 56 km/h. Im Vorschiff eine kleine Schlupfkajüte, die das Übernachten für zwei Personen bequem ermöglicht, im Plicht- bzw. Cockpitbereich reichlich Platz für die mehrköpfige Crew. Ansprechend der Steuerstand, modern und dennoch zeitlos das Designkonzept. Ein Boot, mit dem man viel Spaß beim aktiven Wassersport, sei es Skilaufen, Tuben etc., haben kann.

Bayliner 652

Technische Daten:
Gebaut in: USA
Bootsart: offenes Sportboot
Länge ü. A. (m): 6,22
Länge WL(m): ca. 5,50
Breite ü. A. (m): 2,44
Tiefgang ca. (m): 0,85
Gewicht ca. (kg): 1.220
Motorisierung kW (PS): bis 195 (265)
Zuladung/Nutzlast (kg): 68
Boot:CE-Zertifizierung, Katego­rie “C” (küstennahe Gewässer)

Bayliner 652

Obwohl ich Boote aus den USA aufgrund der nicht so guten Verarbeitung nicht so sehr mag, finde ich dieses Boot wirklich rundum gelungen. Denn es bietet ausreichend Platz, um mit vier bis fünf Personen auf der Elbe herum zu fahren, mit 2-3 Personen zu übernachten (wenn auch nur für 1-2 Nächte), ermöglicht Wasserskilaufen und ist von der Größe her gut zu manövrieren.

Bayliner 652

Kommentar schreiben