Messeneuheit Fairline Targa 38

Fairline Targa 38

Die Targa 38 besitzt vergleichbare Qualitäten wie die Targa 47, darunter ein neues Targa-Interieur mit klaren, schnittigen Linien nach ak­tuellsten Designtrends, entweder in feinem satinglänzendem Weißeiche-Furnier oder traditionell edlem Kirschholz. In Bezug auf Fahrqualität profitiert die Targa 38 von der lebhaften Motordynamik der jüngsten Generation von Volvo Penta Outdri­ves. Die 38-Fuß-Yacht ist damit beeindruckend leistungsstark und erreicht mühelos Geschwindigkeiten bis 36 Knoten. Motoroptio­nen sind 2 x Volvo Penta D4-260 EVC und 2 x Volvo Penta D6-310 EVC.

Technische Daten:
Rumpflänge: 11,61 m
Länge ü.a. : 12,13 m
Breite: 3,66 m
Tiefgang: 0,65 m
Schlafplätze: 4-6
Leergewicht: 7687 kg
Treibstoffvolumen: 636 L
Wassertank: 296 L

Ein, meiner Meinung nach recht gut gelungenes Boot. Für kurztrips auf der Elbe jedoch auch eher zu groß. Außerdem mag ich diese Seitenbügel nicht so sehr, sondern bevorzuge eine um das Boot herumgeführte Scheibe, wie z.B. bei der Fairline targa 40, die aber ja noch größer ist.

Fairline Targa 40

Homepage: www.fairline.com

Kommentar schreiben