Frauen am Steuer von Motorbooten

Fahrtraining Frauen

Anscheinend sind Frauen an Steuern von Motorbooten anders zu behandeln als Männer. Zum Fahrverhalten von Frauen mit PKW gibt es ja bereits genug Witze, Sprüche, Gegendarstelllungen und Geschichten. Nun scheint dieses Thema auch im Wassersport aktuell zu werden – und das nicht als Witz, sondern anscheinend ganz ernst gemeint und in Form eines speziellen Fahrtrainings für Frauen organisiert vom Boote-Magazin , “Boot und Fun Berlin” und der Marina Lanke-Berlin. So ist im Boote-Magazin unter www.boote-magazin.de folgender Artikel zu finden:

Fahrtraining für Frauen
Kostenloses Fahrtraining für Frauen über Pfingsten auf der "Boot und Fun Berlin"
Vom 26. bis zum 28. Mai können Frauen in der Marina Lanke (Berlin) ein kostenloses Fahrtraining absolvieren! Es handelt sich hierbei um eine gemeinsame Aktion von BOOTE, "Boot und Fun Berlin" und der Marina Lanke-Berlin. An dem Fahrtraining können Frauen mit und ohne Bootsführerschein teilnehmen. Nähere Informationen auf der Messe "Boot und Fun Berlin" am Stand von BOOTE (Halle 3, B-01)
Kontakt: frauen@boote-magazin.de

Eine Antwort zu “Frauen am Steuer von Motorbooten”

  1. Boote-Blog » Frau am Steuer kann auch etwas positives sein sagt:

    [...] Ob “Lady Riva” ein Fahrtraining wohl bereits absolviert hat? Weitere Bilder gibt es übrigens hier: Lady Riva und die Riva [...]

Kommentar schreiben