Boesch Holzboote

Boesch Holzboote

Sicherlich ist Boesch neben Riva die bekannteste Marke von Holzbooten. Ich persönlich mag diese Marke sogar lieber als Riva, da hier nicht diese pfefferminzgrüne Polsterbezugfarbe verbaut wird.

Die Palette bei Boesch reicht von Booten mit 5,60 Meter Länge bis zu 9,00 Metern.

Hier mal die “kleine” Boesch
Boesch 560
Mercruiser 5,7 l, V8-Motor, 194 kW (260 PS), Exportversion
Länge (h): 5.69 m
Länge über alles: 6.01 m
Breite (h): 2.13 m
Breite mit Gummischeuerleisten: 2.18 m
Tiefgang 0.52 m
Gewicht 1260 kg
ab CHF 131’800.–

Und hier die “große” Boesch
Boesch 900
2 x 6,2 l, V8-Mercruiser-Marine-Motoren, 2 x 220 kW (2 x 300 PS)
Länge (h): 9.00 m
Länge über alles (heruntergeklappte Gräting): 9.30 m
Breite (h): 2.96 m
Breite über alles (Gummischeuerleisten): 3.00 m
Tiefgang : 0.65 m
Gewicht: 3800 kg
Preis ab CHF 497’500.–

3 Antworten zu “Boesch Holzboote”

  1. Anonymous sagt:

    Bösch-Boote bestehen aus Sperrholz (Rumpf). Sowas geht bei mir nicht unter Holzboot … kein Vergleich mit der Qualität von Riva!

  2. Pfeffermicha sagt:

    Hallo Anonymous,
    da bist Du falsch informiert, nicht alle Boesch-Boote sind aus Sperrholz (Rumpf), alle Boote die eine drei stellige Baunummer haben, haben einen massiven Mahagonierumpf!!!

  3. woodenboat sagt:

    Auch aus der Schweiz und ein vollständig hochwertiges Holzboot – Pius Comandante. Formverleimte Edelheit aus der Zentralschweiz mit pickfeinen Details im Beschlägebereich, wie auch elektronische Finessen wie elektrisch ausfahrbarer Badeplattform und einem Hubtisch.

Kommentar schreiben