Buch

Buch Motorboot fahren leicht gemacht

Ein interessantes Buch für Skipper und die die es werden wollen:


Motorboot fahren leicht gemacht (Broschiert)
von Britt Grünke, Detlef Stöcker

Ob schneller Gleiter für die flotte Spritztour oder solider Verdränger für den Urlaub auf dem Hausboot: Motorboot fahren erfreut sich wachsender Beliebtheit. Allgemein verständlich beschreiben die wassersporterfahrenen Autoren hier alles, was der angehende Motorbootfahrer wissen und beherrschen muss, um ein Motorboot sicher durchs Wasser, an Anlegeplätze oder in Schleusen steuern zu können. Über die reine Bootsfahrpraxis hinaus gewähren sie in diesem anschaulich bebilderten und illustrierten Buch aber auch Einblick in die Grundlagen der Bootstechnik, legen die Basis für eigenverantwortliches Handeln des Skippers und konflikt- und stressfreie Anleitung der Crew und geben Tipps zur Schonung von Umwelt und Natur. Und natürlich fehlen auch die Kapitel nicht, die mit dem eigentlichen Bootfahren selbst gar nichts zu tun haben, für dieses aber dennoch unabdingbar sind: Wie bringe ich mein Boot mit dem Trailer zu Wasser? Und wie bringe ich es unbeschadet über den Winter?

No Comments »

Buch Das ist Motorbootfahren

Sehr interessant und auch nett als Geschenk ist dieses Buch (Klick auf das Bild für mehr Details)


Das ist Motorboot fahren (Gebundene Ausgabe)
von Rainer Bergmann

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis: das Einsteigerbuch für Motorbootfahrer. Der Autor, über 20 Jahre Chefredakteur von Europas größtem Motorboot-Magazin BOOTE und mit dem eigenen Boot seit 30 Jahren auf dem Wasser, kennt aus unmittelbarer Nähe die brennenden Fragen all jener, die sich gern ein Boot kaufen möchten, aber statt Prospekt- und Verkäuferversprechungen sachliche Information erwarten.
Das richtige Boot mit den passenden Motoren, wie man sein Geld beim Kauf richtig einsetzt, Führerscheine und Papiere, ohne die es nun mal nicht geht oder wie man eine sinnvolle Ausrüstung zusammenstellt dies sind die Schwerpunktthemen, aber auch die Fahrpraxis auf Flüssen, Kanälen oder an der Küste, Schleusen eingeschlossen. Für alle, die flexibel bleiben wollen, gibt es Ratschläge rund ums Trailern, auch Wissenswertes über Liegeplätze oder wie das Boot überwintert. Fotos, Zeichnungen und Tabellen sowie die wichtigsten Verkehrsvorschriften bzw. die korrekte Lichterführung runden die Informationsvielfalt ab.

No Comments »