Verkaufen

Professionelle Riva-Bilder

Riva-Eigner Entscheidung

Über diesen Blog und meine Riva-Beiträge, habe ich den Photographen Reinfried kennengelernt, der ein ganzes Shooting eines Riva-Bootes am Traunsee im Salzkammergut durchgeführt hat.

Das Boot, welches bei diesem Shooting eine der Hauptrollen spielt, ist sogar käuflich zu erwerben. Als Eigner fällt es einem bestimmt nicht leicht sich von dem tollen Boot zu trennen, vor allem wenn man die wirklich herrlichen Bilder sieht. Aber selbst bei einem Verkauf, bleibt diesem dann Ex-Riva-Eigner ja immer noch die „Lady-Riva“, die ja eine mindestens ebenso gute Figur macht. Die beiden Personen die ebenfalls auf den bildern zu sehen sind, sind nämlich der Eigner und seine Frau, die spätestens nach diesem Shooting den Namen „Lady-Riva“ mehr als verdient hat. Auf diesen Bildern ist „Lady-Riva“ nur durch einen Zufall zu sehen. Grund dafür ist, dass das eigentliche Modell ausgefallen ist und nun die Frau des „Eigners“ einspringen musste. Und ohne weibliches Wesen wären die Bilder nahezu sinnlos gewesen, denn Carlos Riva hat ja nicht umsonst ca. 87% des Platzes auf dem Boot für die Damenwelt gewidmet. Wie ich finde, wäre es für jedes Modell schwer, „Lady-Riva“ für diesen „Zweck“ das Wasser zu reichen. Stil und Elegance bekommt man halt nicht mit der Muttermilch und lernt man auch nicht zwingend mit 15 auf der Modellschule in Paris.

Einziges Problemchen ist hier wohl, dass die Lady mit den Stöckelschuhen auf das Boot tritt. Aber wenn so eine Lady auf „meine“ Riva steigen würde und die Schuhe nicht ausziehen würde, dann hätte ich da sicher auch kein großes Problem mit. Würde halt an Schleifarbeit, Lackieren, nachschleifen Lackieren und Polieren denken müssen, aber auch das wäre sicher schnell verdrängt durch die umgebenden Eindrücke.

Mein Fazit: Tolles Boot, tolle Bilder (nicht zuletzt wegen Lady Riva) … wo bekomme ich jetzt schnell 50000 her?

Nun weiß ich gar nicht was ich hoffen soll: Dass das Boot verkauft wird und einen Besitzer findet, der es sowohl Pflegt als auch nutzt, dass das Boot zunächst nicht verkauft wird, im Preis brutal fällt und ich auf die Geldquelle stoße, die gleich beim ersten Blubb die 50.000 Euro rauswirft, dass das Boot zunächst nicht verkauft wird und ich dadurch evtl. alle 6 Monate eine neue Fotoserie zu sehen bekomme, evtl. dann mit 3 italienischen Schönheiten auf der Liegewiese (nicht dass ich der Meinung bin, dass das besser zu der Riva passen würde als „Lady-Riva“, aber den Kontrast würde ich schon gern mal sehen ) mit Gardasee oder Lago Maggiore als Hintergrund…

.. so, nun aber die Bilder:
Lady Riva beim Einstieg
Lady Riva beim Einstieg in das Boot

Lady Riva auf dem Sonnendeck
Lady Riva auf dem Sonnendeck

Die Riva bei Gleitfahrt frontal
Die Riva bei Gleitfahrt frontal

Riva bei Gleitfahrt Kurve
Die Riva bei Gleitfahrt in einer Kurve

Riva entspannt
Mit der Riva bei langsamer Fahrt, ganz entspannt – “Herrlich” *neid* ;-)

Riva Sunset Sonnenuntergang
Die Riva nach getaner Arbeit im Sonnenuntergang

35 Comments »

Buch Schiffe aus zweiter Hand

Schiffe aus zweiter Hand. Gebrauchtboote begutachten, kaufen, verkaufen (Broschiert)
von Hans Donat

Endlich ein Buch, das Verkäufer und Käufer von Gebrauchtbooten zueinander führt. Sie wollen Ihr Boot verkaufen? Natürlich möchten Sie einen “guten” Preis erzielen. Aber – kennen Sie den Marktwert Ihres Bootes? Und wo und wie bieten Sie es am erfolgversprechendsten an? Donat bewahrt Sie vor falschen Illusionen über den Wert Ihres alten Bootes, aber auch davor, aus Unkenntnis einem Geschäftemacher auf den Leim zu gehen.
Sie wollen ein gebrauchtes Boot günstig kaufen? Das können Sie! Hier lesen Sie, welcher Preis angemessen ist und wann und wo man am besten kauft. Eine detallierte Checkliste hilft Ihnen, verborgene Mängel alter Boote aufzuspüren. Donat, ein erfahrener Praktiker, macht hier endlich den undurchsichtigen Gebrauchtboot-Markt für jedermann transparent.

No Comments »

Hallenplan Boot Düsseldorf 2007

Messe Duesseldorf Boot 2007

Halle 1: Beach-World
Eine einzigartige Mischung aus Fun, Lifestyle, Sport, Action
und ein Non-Stop-Entertainment-Programm. Der Hit: das
neuste Top-Equipment für alle Trendsportarten rund um
High-Speed, Wind und Welle.

Halle 2: Sportfischer-Center
Der Treffpunkt für Angelfreunde. Profi-Beratung rund um
Ruten, Rollen und die optimalen Köder. Jede Menge Infos
für Einsteiger oder ambitionierte Sport-Fischer vom Angel-
schein bis hin zu Traumreviere.

Halle 3: Diving Show
Die internationale Nr. 1 für Tauchen und Tauchtourismus.
Die Diving Show der boot-Düsseldorf präsentiert ein einzig-
artiges Informations- und Kommunikationsangebot rund um
die Welt des Tauchens, von Geräten, Zubehör, Ausbildungs-
organisationen, bis hin zu traumhaften Tauchrevieren.

Halle 7a: SUPERYACHT-Club
Der exklusive Präsentationsrahmen und Meetingpoint für die
Superyachtbranche, um in angenehmer Atmosphäre, persönliche
Beratungsgespräche zu führen.

Halle 7: Galeria
Kunstliebhaber und Freunde maritimer Kultur kommen hier voll
auf Ihre Kosten: Galerien und bekannte Künstler präsentieren
Bilder, Grafiken und Skulpturen rund um die Faszination der
Seefahrt, sowie antike Seekarten oder nautische Geräte.

Halle 11: Wassersport mobil
Urlaub oder Freizeit frei und unabhängig. Mit Schlauchboot,
Surfbrett, Jetski, Kanu oder Tauchausrüstung aktiv unterwegs.
Hier finden Sie neue Anregungen für die ganze Familie und
fachkompetente Beratung.

Halle 13: Blaue Urlaubswelt
Die ganze Welt auf dem Wasser bereisen: Entdecken Sie die
schönsten Urlaubsziele und Komplettangebote. Namhafte
Reiseveranstalter und Tourismusorganisationen bieten Ihnen
hier eine einzigartige Angebots-Vielfalt und Informationen
von Talk und Show.

Halle 17: Segel-Center
Das Know-How, die Fachberatung und das Zubehör, um Segel-
träume zu verwirklichen. Vom Opti bis Americas-Cup,das einzig-
artige Segelcenter ist kommunikativer Treffpunkt für Freizeit-
oder Regatta-Segler, für Prominente, Sieger und Weltumsegler.

Öffnungszeiten:
20.–28.1.2007
täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr

Tages-Eintrittskarte:
Erwachsene € 14,–
Mo.-Fr. ab 15.00 Uhr € 9,–
Schüler und Studenten € 10,–
Familienkarte: Erwachsene € 12,–
Kinder bis 12 Jahre € 6,–

No Comments »